0241/47586835
Rennbahn 1, 52062 Aachen
Mo – Sa 17.00 – mind. 23.00
So je nach Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

Live-Action „Rien ne va plus“– Krimispiel Sonderveranstaltung
angeleitet von Jutta Kröhnert & Markus Hesterkamp
Teilnahme in Kleidung im Stil der 20er Jahre erwünscht.

Beginn: Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

Jutta Sophie Charlotte Kröhnert
ist freiberufliche Autorin, Schauspielerin und Regisseuren. Als solche inszenierte sie über viele Jahre die „Hausproduktionen“ des Theater 99 (Ben Hur, Dracula, Sherlock Holmes etc.) und zeichnet aktuell für die „Criminalen Bankette“ in Kooperation mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen verantwortlich. Außerdem ist sie deutschlandweit mit der Mittelalter-Formation „Angerspil“ unterwegs.

Markus Hesterkamp
kam über seine Liebe zum Gesang und zum historischen Schwertfechten zum Theater 99 und bewährte sich dort als „Little John“ in der Hausproduktion „Robin Hood“ und als Darsteller und Sänger in diversen „Criminalen Banketten“. Auf seine Initiative hin entstand das beliebte Format der Lesungen in der Grotesque-Absinthbar.

Reservierung ist telefonisch täglich (außer sonntags) ab 17.00 Uhr unter (0241) 47 58 68 35 möglich.

Bitte beachten Sie. dass wir uns vorbehalten reservierte Plätze, die nicht spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn in Anspruch genommen wurden, wieder frei zu vergeben. Sollten Sie es nicht rechtzeitig schaffen vor Ort zu sein bitten wir um eine kurze telefonische Mitteilung. Desweiteren möchten wir auch noch einmal darauf hinweisen, dass es keinen Einlass nach Veranstaltungsbeginn gibt. Seien Sie also bitte pünktlich.