0241/47586835
Rennbahn 1, 52062 Aachen
Mo – Sa 17.00 – mind. 23.00
So je nach Veranstaltung

Lade Veranstaltungen

Ensemble Lesung „Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte“
vorgetragen von Jutta KröhnertMichael Kröhnert & Markus Hesterkamp

Jutta Sophie Charlotte Kröhnert
ist freiberufliche Autorin, Schauspielerin und Regisseuren. Als solche inszenierte sie über viele Jahre die „Hausproduktionen“ des Theater 99 (Ben Hur, Dracula, Sherlock Holmes etc.) und zeichnet aktuell für die „Criminalen Bankette“ in Kooperation mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen verantwortlich. Außerdem ist sie deutschlandweit mit der Mittelalter-Formation „Angerspil“ unterwegs.

Michael Kröhnert
gehört als Darsteller, Filmregisseur und Ausstatter zum Urgestein des Theater 99, wo er bei den „Hausproduktionen“(Ben Hur, Dracula, Sherlock Holmes etc.) und „Criminalen Banketten“ für die identitätsstiftenden „Hingucker“ sorgt. Seit Ende 2017 fließen seine Ideen und seine Liebe zum Detail in eigene Escaperäume.

Markus Hesterkamp
kam über seine Liebe zum Gesang und zum historischen Schwertfechten zum Theater 99 und bewährte sich dort als „Little John“ in der Hausproduktion „Robin Hood“ und als Darsteller und Sänger in diversen „Criminalen Banketten“. Auf seine Initiative hin entstand das beliebte Format der Lesungen in der Grotesque-Absinthbar.

Die Lesungen in der Grotesque Absinth-Bar sind immer recht schnell ausverkauft. Deswegen ist es sinnvoll vorher zu reservieren. Dies ist telefonisch täglich (außer sonntags) ab 17.00 Uhr unter (0241) 47 58 68 35 möglich.